Der Osterhase kann kommen

Ostern steht vor der Tür. Nachdem ich nun zweimal von der Grippewelle erfasst worden bin, habe ich die Vorbereitungen für das Osterfest sträflich vernachlässigt.

Jetzt heißt es schnell, schnell einkaufen, dekorieren und das Ostermenü planen. Gottseidank soll auch das Wetter besser werden, so dass es erst recht Freude macht, den Frühling mit dem Osterhasen nachhause zu holen.

041040

(Ich kann mich auch an Osterfeste erinnern, indem wir alle bei einem schönen Osteressen beieinander saßen und draußen schneite es.)

Gottseidank habe ich mir bereits vor ein paar Wochen ein paar Anregungen geholt. Vor allen Dingen die Auslage bei DEPOT war so schön und frühlingshaft, dass ich nicht daran vorbeigehen konnte, ohne ein paar Deko Objekte zur Ergänzung des bereits Bestehenden zu erwerben.

038036

Ich werde dieses Jahr alles so einfach wie möglich halten. Die Deko wird größenteils aus frischen Blumen, die ich frisch am Ostersamstag im Blumenmarkt erwerben werde, bestehen. Lediglich ein paar Ostereier und ein paar Häschchen werden sich hinzugesellen.

IMG_5051

Das Osternest für die Kinder wird wie jedes Jahr, mit Lindthasen- und eiern bestückt. Darauf bestehen sie und  ist mittlerweile zur Tradition geworden, egal wie alt die „Kinder“ bereits sind. Und immer dazu eine Kleinigkeit: ein Buch, ein Gutschein oder etwas Kleines.

030031

Auch das Osteressen wird sowohl leicht in der Zubereitung, als auch vom Genuß ausfallen. Zu Ostern esse ich immer gerne Lamm, dieses Jahr wird jedoch eine leichtere Variante auf den Tisch kommen. Lammlachse oder Lammfilet, rosa gebraten mit einem bunten Salatbouquet und dazu ein spritziger Rosewein. Und als Nachtisch ein Schichtdessert aus Quark-Mascarpone Creme mit frischen Erdbeeren und Pistazienpesto. Ich werde euch das Rezept bald online stellen.

Frohe Ostern.

Eure

Antonieta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s