Frühlingsboten

Langsam wird es endlich Zeit für etwas mehr Wärme. Wir haben bereits Mitte März und die Temperaturen halten sich in dem einstelligen Bereich. Wie schön wäre ein bißchen Sonnenschein. Ich kann es außerdem kaum erwarten wieder mein Balkon richtig schön zu bepflanzen. Aber ich werde die Eisheiligen im Monat Mai noch abwarten müssen.

Mit Frühlingsvorboten versuche ich der Kälte und dem winterlichen Wetter zu trotzen. Die Blumenmärkte sind voll mit Tulpen, Hyazinthen, Schneeglöckchen und Narzissen.

 

IMG_4700020

 

IMG_4740IMG_4758IMG_4760

Mein Lieblinge sind Tulpen und Hyazinthen. Bevorzzugt in weiß oder zartem rosé. Aber die Tulpen in kräftigem Violett haben es mir sofort angetan.

IMG_4753

 

Die Hoffnung stirbt zuletzt und so warte ich voller Vorfreude auf Frühlingswetter. Jeden Tag sehe ich mir den Wetterbericht an und welche Freude, noch diese Woche sollen die Temperaturen den zweistelligen Bereich knacken. Na also, es wird.

Eure

Antonieta

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Hach wie schön 😍 Ich freu mich schon so sehr auf den Frühling. Gute Nacht und süße Träume 😘

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s