Das Recht der Frauen auf Schuhe

Nichts ist schöner als neue Schuhe.

Ein Outfit wird nur durch die passenden Schuhe aufgewertet.

Und das Beste, man kann noch so zunehmen, die Füße bleiben gleich.

Wie jede Frau habe ich ein Faible für Schuhe.

Von Schuhen kann eine Frau nie genug haben. Und wenn sie außerdem

noch im Sale sind, wird die Anschaffung des einen oder anderen Paares noch reizvoller.

Nicht umsonst war die Lieblingsbeschäftigung von Carrie Bradshaw

(ja die Silikone aus Sex and the City) Schuhe kaufen. Vorwiegend Manolos.

Manolo Blahnik, der Schuhgott. Jedoch für mich unbezahlbar.

Aber träumen kann man ja wohl noch 😉

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

 

Skinnyjeans, Camelmantel und ein schwarzer grobgestrickter Pullover mit diesem Leostiefeletten……Diese Kombi geht immer und sieht sehr stylisch aus.

 

Meine Traumschuhe sind diese hier:

Blog 139

VALENTINO ROCKSTUD HEELS

Diese hier sind natürlich nur Fake.

Im nächsten Leben vielleicht……..

Also Mädels auf zum nächsten Schuhshop.

 

Nach dem Shoppen ist vor dem Shoppen.

Eure Antonieta

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s