Meditation

Meditation ist eine Technik, um die Gedanken und dadurch unseren Geist zur Ruhe zu bringen.

So lautet die Bedeutung, wenn man die Sache von der wissenschaftlichen Ebene aus betrachtet.

Sie erhöht die Konzentrationsfähigkeit und  Entspannt bei Belastungen.

Meditation ist aber weitaus mehr. Unter anderem eine Wohltat für die Seele und innere Harmonie.

Meditation kennt viele Formen, die sich lediglich in der Handhabung unterscheiden.

Die in der westlichen Welt bekanntesten Entspannungsverfahren sind

  •    Meditation 
  •   Zen-Meditation
  •   Autogenes Training
  •   Progressive Muskelentspannung 
  •   u.a.

Egal welche Methode man anwendet, letztendlich geht es um Achtsamkeit, Ruhe und die daraus resultierende neue Energie.

Meine erste Berührung mit der Meditation hatte ich bereits in jungen Jahren. In einer Religionsstunde durften wir unter Anleitung  meditieren. Das unglaubliche Gefühl, das ich damals empfand blieb mir in Erinnerung, so dass ich diese Art der Entspannung weiter anwenden wollte.

Wie sehr die Meditation der Seele hilft, stellte ich während  einem schwierigen Lebensabschnitt fest.

Ohne die Meditation hätte ich diese Hürde nicht so gut genommen.

DSCN0206

In dem Buch „EAT, PRAY, LOVE“ und dem daraus resultierenden Film, erfährt die Hauptdarstellerin wie schwer es einerseits ist, aber auch was die Meditation dir zurückgibt, wenn du es zulässt.

DSCN0195

So klappt es mit dem Meditieren:

  • an einem Wohlfühlort für Ruhe sorgen, wo man ungestört ist.
  • sich mit Kerzen, Räucherstäbchen und leiser Musik einstimmen.
  • keinen Druck aufbauen wenn die Gedanken immer wieder auftauchen. Sie einfach ziehen lassen wie Wolken am Himmel.
  • Es langsam angehen mit 5 Minuten am Tag, die man schrittweise auf bis zu 30 Minuten steigert.

DSCN0181

„Nimm dir jeden Tag die Zeit,

still zu sitzen und auf die Dinge zu lauschen.

Achte auf die Melodie des Lebens, welche in dir schwingt.“

-Buddha-

Wenn man sich der Meditation öffnet, wird man dafür mit Ruhe und Ausgeglichenheit belohnt.

In diesem Sinne.

Namaste

Eure Antonieta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s